Christins Bora

Christins Bora Variant, Baujahr 2001 ist als Alltagsauto gedacht, damit ihr Käfer im Winter nicht so strapaziert wird. Mit einem 2.0 Liter Motor und allerhand technischer Spielereien ist er bestens dafür geeignet.




Erst mal Batterie und er Luftfilter raus




Hinter der Stoßstange findet die Zusatzheizung Platz




Thomas passt die Halterung an




Etwas Luxus gibts auch, ein Tempomat





Die Heizung ist fertig zum Einbau






Neue Schalter und Elektrik werden verbaut






Die Benzinpumpe und der Zusatztank kommen auch hinter die Stoßstange




Sitzheizung hinten ist natürlich auch kein Problem, Schalterhalter vor dem Einbau




Schalterhalter von hinten




geänderte Schalter




die Schalter mussten in der Tiefe geändert werden




zum Schluss kommt alles in den ohnehin überflüssigen Aschenbecher




Schalter natürlich beleuchtet, Sitzmatten mit Heizung im Polster verbaut





nach dem fertigen Einbau inklusive  Becherhalter